Ende Januar war es endlich soweit: Unser Gewinner Michel Ryeson durfte seine Soloshow im Lagerhaus Bremen spielen. Der Gig war Teil seines Gewinn bei Live in Bremen 2018. Nachdem zunächst "Koala" dem Publikum eingeheizt hatten, stand schließlich Michel Ryeson auf der Bühne.

Mit Gitarre und Loopstation bewaffnet und einem klasse Set, brachte Michel  im gut gefüllten Lagerhaus wahlweise zum Tanzen, Träumen und Nachdenken. Nach tosendem Applaus verließ ein sichtlich begeisterter Michel Ryeson die Bühne. "Das war mega!", so seine erste Reaktion auf den Gig.