Live in Bremen 2018 hat seine Finalteilnehmer! Boranbay, ivanca, Paloma & The Matches, Michel Ryeson und Rising Insane machen unter sich am 29. September im Schlachthof den ersten Nordlicht Award Sieger aus.

Am Sonntag der Breminale hatten alle zehn Halbfinalisten 15 Minuten Zeit, um die Jury, aber natürlich auch das Publikum zu überzeugen. Die musikalische Palette reichte dabei von Metalcore über Indie bis Songwriter. So konnte sich jeder sein ganz persönliches Bonbon herausgreifen. Ein Dankeschön auch an die anderen Halbfinalisten Anne.Fuer.Sich, Konfeddi, Flickering Lights, Rote Planeten und She Danced Slowly.

Bis zum Finale werden die Finalisten nun gecoacht, um dann im Schlachthof noch eine Schippe drauf zu legen. Der Eintritt zum Finale ist kostenlos. Los geht es ab 19 Uhr, ab 18 Uhr beginnt der Einlass.

Alle Fotos: Max Hartmann